Steinzeitpark Dithmarschen - Jahresprogramm 2023 veröffentlicht

Der Steinzeitpark Dithmarschen bietet 2023 ein umfangreiches Programm – erstmals auch im neuen Museum „Steinzeithaus“!

In diesem Jahr ist wieder viel los im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf, der schon am Samstag, den 4. März 2023 seine Türen öffnet und an dem Tag dann auch das neue Museum „Steinzeithaus“ der Öffentlichkeit zugänglich macht. Die Eröffnung des „Steinzeithauses“ ist sicher der Höhepunkt dieser Saison, die großen und kleinen Gäste können hier viel Neues und Spannendes zur Steinzeit in Dithmarschen und in ganz Schleswig-Holstein erfahren. Die originalen Funde, viele tausend Jahre alt, stehen dabei im Mittelpunkt der Ausstellung, die auch viele interaktive Angebote, Aufgabenstationen und Exponate zum Anfassen enthält.

Neu sind ab dem 15. 3. 2023 die einmal im Monat stattfindenden Führungen durch die neue Museumsausstellung mit dem Leiter der Einrichtung, Dr. Rüdiger Kelm.

 

Das Museum am Albersdorfer Bahnhof ist ab diesem Jahr endgültig geschlossen; viele der bekannten Funde und weiteren Ausstellungsstücke sind aber im neuen „Steinzeithaus“ wieder zu finden.

Am 23. März 2023 wird dann im neuen Museum auch die erste Sonderausstellung eröffnet: unter dem Titel „Neue Ansichten der Steinzeit“ werden Bilder des Kunstfotografen Walter Mayr gezeigt, die sich Fundstücke aus der Museumssammlung als Motiv genommen haben.

Mit Beginn der Osterferien (am 4. April 2023) ist auch wieder der „Steinzeitjäger“ Werner Pfeifer mit seinem Team täglich im Einsatz; außerdem „wohnt“ ab dann auch eine „Steinzeitbäuerin“ jeden Dienstag bis Sonntag im jungsteinzeitlichen Steinzeitdorf und lädt die großen und kleinen Gäste des Steinzeitparks dazu ein, selber im Steinzeitbauernhof aktiv zu werden. Die Saison der Museumspädagoginnen und Museumspädagogen geht dabei bis Ende Oktober 2023.

Im Steinzeitpark sind die zum zweiten Mal angebotene „Woche der alten Handwerke und Künste“ vom 11. – 16. Juli 2023, die Aktionstage „Leben wie in der Steinzeit“ (vom 18. bis 23. 7. 2023), die „23. Albersdorfer Steinzeitmeile“ am 30. 7. 2023 und die drei „Steinzeitwettkampftage“ am 25. 6., am 20. 8. und am 17. 9. 2023 mit dem „Steinzeitjäger“ Werner Pfeifer besondere Veranstaltungen.

Neu sind in der Saison 2023 die Kräuterwanderungen durch den Steinzeitpark, die von der Naturpädagogin Petra Schulze ab Ende Mai (bis Ende September) einmal im Monat durchgeführt werden.

Der Förderverein AÖZA e. V. wird außerdem wieder mit einer Busexkursion starten, und zwar soll es am 16. 9. 2023 nach Ribe (Dänemark) gehen, und zwar unter dem Motto „Vom Handelsplatz der Wikinger zur Domstadt“.

Die Öffnungszeiten im Steinzeitpark (mit dem neuen Museum) bleiben bestehen, so dass auch in 2023 bis Ende Oktober der Freilichtbereich jeden Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen ist. Die Einrichtung ist dann auch neu erstmals ganzjährig geöffnet.

Gruppenbesuche können auch außerhalb der festen Öffnungszeiten per Mail unter info(@)steinzeitpark-dithmarschen.de vereinbart werden.

Das genaue Programm ist unter diesem Link zu finden.

Herzlich willkommen in der Steinzeit!