Am Sonntag, den 8. 9. 2019 findet europaweit der „Tag des offenen
Denkmals“ unter dem Motto „Umbrüche“ statt.

Auch im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf gibt es aus diesem Anlass ein besonderes
Programm, und zwar Sonderführungen zum Thema „Neolithisierung: der
gesellschaftliche Wandel vom Jäger zum Bauern“ (s. anl. Fotos!), und
zwar jeweils um 13.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.00 Uhr unter Leitung der
Archäologin Anke Schroeder vom Albersdorfer Museum.

Treffpunkt für die Führungen ist dann am Eingang zum Steinzeitpark (am Parkplatz), die
Teilnahme an den Führungen ist im Eintritt inklusive.