Am Donnerstag, den 7. 7. 2022 findet um 15.00 Uhr eine Führung durch die in Kooperation mit dem Institut für Ökosystemforschung der Universität Kiel erstellte Sonderausstellung „Umweltgeschichte Deutschland“ im Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen in Albersdorf (direkt am Bahnhof) statt.

Die Archäologin Anke Schroeder berichtet hier anhand ausgewählter Beispiele über besondere Ereignisse, Katastrophen und Entwicklungen seit dem Mittelalter. Die Führung ist im Museumseintritt inklusive, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Ausstellungsvorbereitungen für das neue Museum „Steinzeithaus“ am Steinzeitpark, muss das Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen ab dem 15. 8. 2022 schließen.

Bis dahin sind die Dauer- und Sonderausstellung noch von Di – So jeweils von 11 – 17 Uhr zu besichtigen.

Die Eröffnung des „Steinzeithauses“ mit der neuen Ausstellung zur Steinzeit in Schleswig-Holstein ist für die Saison 2023 geplant.

Vielen Dank für Ihr Interesse und herzlich willkommen!