Am Donnerstag, den 31. 10. 2019 ist das „Mobile Museum“ des
Steinzeitparks Dithmarschen mit seiner archäologischen Fundbestimmung erstmals
in Burg, und zwar von 15 – 17 Uhr direkt am Burger Waldmuseum.

Die Archäologin Anke Schroeder vom Albersdorfer Museum hat in diesem Jahr
erstmals im gesamten Gebiet des Kreises Dithmarschen mit dem „Museumsmobil“
(als Anhänger) die Möglichkeit zur professionellen Fundbestimmung angeboten;
Burg ist dabei in diesem Jahr nun die letzte Station.

Eine Anmeldung zur Fundbestimmung ist nicht notwendig, aber möglich.