Sie sind hier:>>Neuigkeiten aus der Steinzeit!

Neuigkeiten aus der Steinzeit!

Der Steinzeitpark Dithmarschen bietet zusammen mit dem Albersdorfer Museum 2018 ein umfangreiches Jahresprogramm

Neu erschienen ist das Jahresprogramm 2018 des Steinzeitparks Dithmarschen in Albersdorf (AÖZA), das zusammen mit dem Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein bietet.

Am Sonntag, den 25. März 2018 beginnt im Steinzeitpark in diesem Jahr die Saison mit einem Aktionstag; außerdem öffnet an diesem Tag auch das Museum wieder nach der Winterpause.

Besondere Veranstaltungen sind im Museum die zwei Sonderausstellungen, die das Museum am Albersdorfer Bahnhof zu den Themen „James Cook: Seine Entdeckungen, seine Forschungen und seine Spuren im Pazifik““ (vom 26. 4. bis zum 24 6. 2018) und „Ins rechte Licht gesetzt – Archäologische Funde in Kunstfotografien“ (ab dem 5. 7. 2018) zeigt. Auch in diesem Jahr wird die archäologische Fundbestimmung zu festen Terminen fortgeführt.

Auch im Steinzeitpark wird es in diesem Jahr eine Sonderausstellung geben, und zwar im „Steinzeithaus Flintbek“ mit dem Titel „Nutzpflanzen richtig“ (vom 12. 7. bis zum 2. 9. 2018).

Im Steinzeitpark sind weiterhin die Aktionstage „Leben in der Steinzeit – Zweites Europäisches Treffen seit 5000 Jahren“ (vom 23. 7. bis 1. 8. 2018), die diesjährige „Albersdorfer Steinzeitmeile“ am 29. Juli 2018, der erneute „Besuch des Steinzeitjägers“ ab dem 14. 4. 2018 und der erstmalige museumspädagogische Ferien-Wochenkurs „Spurensuche – Tierspuren künsterlisch gestalten“ vom 9. bis 13. 7. 2018 mit der Land Art-Künstlerin Inga Momsen aus Flensburg besonders hervorzuheben.

Neben den beliebten Abendwanderungen im Steinzeitpark und den naturkundlichen Führungen im Gieselautal werden auch in diesem Jahr mehrere spezielle Führungen zu festen Terminen angeboten, konkret geht es hier in die „mittelsteinzeitliche“ Siedlung, in das „jungsteinzeitliche“ Dorf und in den Steinzeitwald.

Die Öffnungszeiten im Steinzeitdorf und im Museum bleiben bestehen, so dass auch in 2018 von Ende März bis Ende Oktober der Freilichtbereich jeden Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr (an Sonn- und Feiertagen mit Vorführ- und Mitmachaktionen) zu besichtigen ist.

2018-01-18T12:04:06+00:00 18. Januar 2018|