Sie sind hier:>>„Raum der Fragen“ wird im Steinzeithaus Flintbek im Steinzeitpark Dithmarschen eröffnet

„Raum der Fragen“ wird im Steinzeithaus Flintbek im Steinzeitpark Dithmarschen eröffnet

Am Mittwoch, den 26. 9. 2018 wird um 14.00 Uhr der „Raum der Fragen“ im Steinzeithaus Flintbek im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf eröffnet.

Im Rahmen der vom Kreis Dithmarschen organisierten Bildungskooperation „Bildungskette Dithmarschen“ haben hier die Schülerinnen und Schüler der Medien AG der Albersdorfer Gemeinschaftsschule zusammen mit den Schülerinnen und Schülern des Geschichts-Leistungskurses des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Heide eine Vielzahl an Fragen erarbeitet und diese nun in Form von Tafeln (mit aufklappbaren Antworten) für die Gäste des Steinzeitparks aufgestellt.

Bei dem Eröffnungstermin sind neben den Schülerinnen und Schülern des Projektes aus Heide und Albersdorf auch die Fachlehrer Claus-Peter Kock (Heide) und Erik Schulz (Albersdorf), Sabine  Egge-Witt von der „Bildungskette Dithmarschen“ sowie Volker Heesch und Dr. Rüdiger Kelm vom Albersdorfer Steinzeitpark anwesend.

2018-09-18T11:01:30+00:00 18. September 2018|