Steinzeitmeile und Sommermarkt in Albersdorf

Großer Aktionstag im Albersdorfer Steinzeitpark

Am Sonntag, den 26. Juli 2020, laden der Steinzeitpark Dithmarschen und der Förderverein AÖZA e. V. zur „20. Albersdorfer Steinzeitmeile“ ein. Die Veranstaltung zur lebendigen Archäologie läuft an diesem Tag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Gelände des Steinzeitdorfs.

Auf der „Steinzeitmeile“ selber gibt es dann wieder – unter Beachtung der aktuellen Corona-Richtlinien – verschiedene Vorführaktionen zur lebendigen Archäologie (so z. B. Feuer machen, Flintbearbeitung und Führungen für Groß und Klein).

Neu sind in diesem Jahr dabei das Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Kiel mit einem Aktionsstand bei der Versuchsanbaufläche mit alten Nutzpflanzen sowie das „Museumsmobil“ des Museums für Archäologie und Ökologie Dithmarschen.

Außerdem ist die Siedlung der „mittelsteinzeitlichen Jäger“ mit den Hütten am Teich außerhalb des Steinzeitdorfs in diesem Jahr besonders interessant, da hier dann das “Europäische Steinzeittreffen“ stattfindet.

Mit einem Streichelzoo des Haustierparks Arche Warder, mit einem Info- und Verkaufsstand zum Bogensport sowie bei Aktionen der Kreisjägerschaft Dithmarschen-Süd kann man sich auch praktisch betätigen und informieren.

Es gibt aufgrund der aktuellen Einschränkungen leider kein gastronomisches Angebot auf der Steinzeitmeile – bringen Sie gerne Ihr eigenes Picknick mit!

 

Um die Mittagszeit und um die Kaffeezeit wird es außerdem jeweils einen
kleinen Auftritt des Liedermacher-Duos Ralf Sasse und Heinz Nickisch aus
Schalkholz im Steinzeitpark geben.

Bei Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Hier noch das Plakat zum Download

Herzlich willkommen!