Am Sonntag, den 11. September 2022 findet wieder europaweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt, an dem auch in diesem Jahr der Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf teilnimmt.

Unter Leitung von Dr. Rüdiger Kelm finden Sonderführungen zum Thema „Steinzeit und Nachhaltigkeit – Wieso ist die Steinzeit heute für uns von Bedeutung?“ statt, und zwar jeweils um 13.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.00 Uhr.

Es geht dabei um Fragen der Ernährung, Lebensweise und Ressourcennutzung im Vergleich von früher und heute.

Treffpunkt ist der Eingang des Steinzeitparks. Die Führungen sind für Erwachsene und Kinder geeignet und im Eintritt in den Steinzeitpark inklusive.

Des weiteren freuen sich die „Steinzeitjägerin“ und der „Steinzeitbauer“ über viele Gäste an diesem Tag.